Useful links

PROTRIP

ProTrip, das supergünstige Auslandsversicherungspaket speziell für High School, Praktika, Work and Travel, Farmstay und Freiwilligenarbeit im Ausland.

an image
INTERSWOP
Auslandsaufenthalte Sprach-
und Bildungsreisen GmbH

Osterstrasse 42
D-20259 Hamburg
Email:
info (at) interswop.com

Tel: ++49 (0) 40 - 410 80 28

Ein High School Aufenthalt in einem anderen Land

Sollte ein High-School Besuch in den USA einfach zu kostspielig sein, so kann man auch darüber nachdenken, ob man seinen Sohn bzw. seine Tochter nicht in ein anderes Land auf eine entsprechende High School schickt.

Als Ersatz für die USA kommen insbesondere folgende englischsprachige Länder in Betracht:

Canada
Australien
Neuseeland
England
Südafrika

Bei einigen Ländern sind die Lebenshaltungskosten wesentlich niedriger als in den USA. Bei anderen Ländern fallen die Schulgebühren viel weniger ins Gewicht. Bei England entfallen natürlich die hohen Flugkosten. So hat jedes Land seine eigenen Vorteile und Besonderheiten.

Und wenn es nicht unbedingt ein englischsprachiges Land sein muss, dann kann man auch über weitere Länder nachdenken, wo man einen günstigen High School Besuch absolvieren kann, z.B. in

Argentinien (Spanisch)
Brasilien (Portugiesisch)

Bei Interesse an einem High School Besuch in einem der oben genannten  Länder schicken Sie uns bitte eine kurze email oder füllen das Kontaktformular aus mit Angaben, wann, wo und wie lange der High School Aufenthalt stattfinden soll. Gerne unterbreiten wir Ihnen dann ein konkretes Angebot bzw. leiten Sie an unseren High-School-Partner weiter.

 

Support
an image

Gerne helfen wir Dir dabei, Deinen Traum vom Auslandsaufenthalt zu verwirklichen. Für jeden haben wir ein passendes Programm und Land im Angebot. Schau´mal rein

INFOS
an image

Möchtest Du gerne mehr über günstige Organisationen erfahren, die einen Schüleraustausch in die USA organisieren? Hier die Infos

ALTERNATIVEN
an image

Ein Schulbesuch in den USA ist einfach zu teuer. Du musst aber nicht auf Deinen Auslandsaufenthalt verzichten. Hier einige viel günstigere Alternativen!

High School in Australia

Natürlich dachte auch ich immer zuerst an die USA, wenn es um das Thema High School ging. Als es dann aber bei mir soweit war -während meiner 10. Gymnasialklasse- fragte man mich, ob ich nicht für ein High School Jahr nach Australien gehen möchte. Ich war sofort Feuer und Flamme und so kam es letztendlich, dass ich ein Jahr in Adelaide in South Australia verbrachte. Ein "kleine", überschaubare Grossstadt mit tollen Stränden und einem schönen Hinterland, dem Weinanbaugebiet Australiens. Nun spreche ich Englisch mit Aussie-Akzent anstatt amerikanischem Slang und meine emails an meine neuen Freunde gehen in die andere Richtung um den Erdball...

"Australia and New Zealand are great destinations for the high school year of your children. Excellent quality of education, a safe place and wonderful nature to explore.."

Steve Fogerty, the EduGroup

Das interessiert alle

Wie kann ich mir die Kosten sparen? Geht es auch billiger?
Das DS-2019 Formular kann nur von einer anerkannten Sponsororganisation in den USA ausgestellt werden. Diese Organisation, die als visa sponsor fungiert, begleitet das jeweilige Austausch-Programm und überwacht die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben.
Read more...

Kann ich mit einem Touristenvisum einreisen?
Den Schulbesuch in den USA einfach mit einem Touristenvisum durchführen. Ist doch viel einfacher und billiger. So denken viele Eltern. Geht dies überhaupt? Was muss man dabei beachten?
Read more...